Lesestoff

Lesen ist eines meiner Lebenselixiere. Will heißen, ohne ein paar Seiten in einem guten Buch kann ich nicht einschlafen. Deshalb gibtís hier ein paar Buchempfehlungen, mit und ohne BDSM.


Barbara Büchner - Der Pestarzt
ISBN 3-86506-069-2

Wien, 1898. Unter strengster Geheimhaltung beginnen die Forschungsarbeiten am Pestbazillus, den ein ehrgeiziges Ärzte-Team aus Indien importiert hat. Doch nicht nur die Information über das brisante Unternehmen sickert durch obskure Kanäle nach außen, auch der Erreger selbst läßt sich nicht vollständig isolieren.

Mehr über Barbara Büchner


Edition Drucklust - BDSM-Phantasien ... in österreichischen Frauenköpfen
ISBN 3-900044-X

Elf Frauen, für die BDSM nicht nur in der Theorie ein Thema ist, erzählen ihre Phantasien, schildern Atmosphärisches, machen aus einer medial verteufelten Perversion eine greif- und verstehbare - aber eben etwas andere - Art des intimen Miteinanders.

Elf verschiedene Schreibstile.
Elf Einblicke in Persönlichkeiten und ihre Gedankenwelten -
schmunzelnd oder ernst,
traumtänzerisch oder erdig realistisch,
romantisch oder trocken,
kurz und prägnant oder ausschweifend vielseitig -
in jedem Fall echt.

Mehr über die Edition Drucklust und Vorbestellung